nachhaltig investieren für die Zukunft

Verantwortungsvoll und nachhaltig investieren

Viele Anleger setzen auf nachhaltige, verantwortungsbewusste Anlagen (auch bekannt als sozial verantwortliches Investieren oder ethisches Investieren). Ein aktueller Bericht auf SPIEGEL ONLINE zeigt, dass viele Anleger an nachhaltigen Anlagen interessiert sind. Nachhaltig investieren für Privatanleger kann dabei eine auch wirtschaftlich interessante Alternative zu konventionellen Geldanlagen sein.

Für viele Anleger sind nachhaltige Investments eine Möglichkeit, ihre Portfolios an ihre Prinzipien anzupassen. Diese Investoren wollen ihr Portfolio ausbauen, aber sie wollen auch, dass ihre Investitionen positive Auswirkungen haben. Andere glauben, dass nachhaltige Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil haben. Unternehmen mit guten Arbeitsplätzen können beispielsweise bessere Mitarbeiter gewinnen und halten und möglicherweise eine höhere Produktivität und Rentabilität erreichen.

Unternehmen, die eine strenge Umweltpolitik verfolgen, sind möglicherweise besser in der Lage, die immer strengeren Vorschriften einzuhalten. Sie können auch profitabler sein: Eine Studie aus dem Jahr 2014 ergab, dass börsennotierte Unternehmen mit Nachhaltigkeitsstrategien andere Unternehmen in der Performance übertreffen.

Nachhaltig investieren mit Fonds

So wenn Sie Ihr Geld nun nachhaltig investieren möchten, wie sollten Sie es am besten tun? Unser Alltag zeigt, dass die meisten Investoren nicht die Zeit oder das Fachwissen haben, um die Bilanz eines Unternehmens in Bezug auf Umwelt-, Sozial- und Corporate Governance wirklich zu bewerten. Und nur wenige haben die Zeit, selbst ein diversifiziertes Portfolio nachhaltiger Unternehmen aufzubauen und zu managen.

Hier kommen nachhaltige, verantwortungsbewusste Anlagefonds oder SRI-Fonds ins Spiel. Diese Fonds zielen darauf ab, wettbewerbsfähige Renditen zu erwirtschaften und gleichzeitig positive gesellschaftliche Auswirkungen zu erzielen. Viele investieren in Unternehmen, die solide Kriterien der Umwelt-, Sozial- und/oder Unternehmensführung erfüllen. Eine Vielzahl von Fonds befasst sich nun mit einer breiten Palette von Themen, die von der Vergütung von Führungskräften über Entwaldung bis hin zu Diversity in Unternehmensorganen reichen.

SRI-Fonds sind ein effizienter und praktischer Weg zum nachhaltig Investieren. Diese Fonds bieten Anlegern Zugang zu erfahrenen SRI-Fondsmanagern und ihren Research-Teams. Darüber hinaus investieren die besten SRI-Fondsgesellschaften nicht nur in Unternehmen, die sie unterstützen, sondern setzen sich auch für eine positive Veränderung des Unternehmensverhaltens ein. Fonds ermöglichen Anlegern, ein Portfolio nachhaltiger Unternehmen in einem Fondskauf zu besitzen.

Literaturempfehlungen zum Thema

Selberständlich beraten wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch rund um das Thema nachhaltig Investieren und vermitteln Ihnen auch passende Fonds. Nehmen sie hierzu einfach Kontakt zu uns auf. Wenn Sie jedoch bereit sind, vorab mehr Zeit in diese interessante Thematik zu investieren, so finden Sie nachfolgend einige Literaturempfehlungen zum Thema, die auch für Laien verständlich sind.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird vertraulich behandelt.

Name *
Email *
Website