Wunderschöne Uhren zum fairen Preis

Seien wir ehrlich, um in der oberen Liga mitspielen zu können und mit Geschäftspartnern mithalten zu können, kommt es auch auf unser Aussehen an. Da sollten es nicht die Anzüge von der Stange sein, sondern schon höher wertige. Das gilt auch für unsere Firmen- und Privatwagen, mit denen wir unterwegs sind. Da sollte der Schmuck,…

Besteuerung von Erträgen und Gewinnen aus Offshore-Fonds

Im Allgemeinen hängt die steuerliche Behandlung von Erträgen und Gewinnen aus Offshore-Fonds davon ab, wo der Fonds seinen Sitz hat und ob es sich um einen regulierten Fonds handelt. Die in diesem Artikel dargestellte steuerliche Behandlung ist von allgemeiner Natur. Für die persönliche Besteuerung von Erträgen und Gewinnen aus Offshore-Fonds sollten Sie einen qualifizierten Steuerberater…

Warum sollten Anleger mit internationalen ETFs diversifizieren?

Unabhängig vom Wohnort haben Investoren oft eine Präferenz für Geldanlagen in der Heimat. Expats und Auswanderer neigen dazu, ihre Vermögenswerte in ihrem Heimatland zu verteilen. So würde beispielsweise ein amerikanischer Investor mit extremer Heimatveranlagung wesentliche Teile seines Portfolios für US-Aktien und Treasuries verwenden und somit die Chancen in den außeramerikanischen Märkten verpassen. Exchange Traded Funds…

Technische Analyse im Überblick

Die technische Analyse beruht auf der Annahme, dass sich alle Informationen bereits im Kurs eines Wertpapiers widerspiegeln, was bedeutet, dass nur die Analyse dieses Kurses zählt. Anhand von Kursmustern und Statistiken versuchen technische Analysten, die Gesamtstimmung des Marktes abzuschätzen und festzustellen, wohin die Kurse gehen können. Hier ist eine kurze Zusammenfassung der Themen, die wir…

Indikatoren und Oszillatoren

Indikatoren stellen einen statistischen Ansatz für die technische Analyse im Gegensatz zu einem subjektiven Ansatz dar. Indem sie Geldfluss, Trends, Volatilität und Momentum betrachten, stellen sie ein sekundäres Maß für tatsächliche Kursbewegungen dar und helfen Händlern, die Qualität von Chartmustern zu bestätigen oder ihre eigenen Kauf- oder Verkaufssignale zu bilden. Es gibt zwei Arten von…

Gleitende Durchschnitte bei Wertpapieren

Chartmuster können angesichts der Volatilität der Kursbewegungen schwierig zu lesen sein. Gleitende Durchschnitte können helfen, diese unregelmäßigen Bewegungen auszugleichen, indem sie alltägliche Schwankungen beseitigen und Trends leichter erkennen lassen. Da sie den Durchschnitt vergangener Kursbewegungen nehmen, sind gleitende Durchschnitte besser geeignet, um vergangene Kursbewegungen genau abzulesen, als zukünftige Bewegungen vorherzusagen. Arten von gleitenden Durchschnitten Die…

Chartmuster in der technischen Analyse

Es gibt Millionen verschiedener Investoren, die jeden Tag Wertpapiere im Wert von Milliarden von Euros handeln, und es ist fast unmöglich, die Beweggründe aller zu entschlüsseln. Chartmuster betrachten das Gesamtbild und helfen, Handelssignale – oder Anzeichen für zukünftige Kursbewegungen – zu erkennen. Eine der drei Annahmen, die zuvor in dieser Artikelserie diskutiert wurden, war, dass…

Charttypen in der technischen Analyse

Es gibt vier Haupttypen von Charts, die von Investoren und Händlern verwendet werden, je nachdem, welche Art von Informationen sie suchen und welche Ziele sie verfolgen. Zu diesen Diagrammtypen gehören Liniendiagramme, Balkendiagramme, Kerzendiagramme sowie Punkt- und Figurendiagramme (engl. Point & Figure). In den folgenden Abschnitten werden wir uns auf den Kurs des breiten amerikanischen Aktienindex…

Was ist ein Chart?

Charts sind einfach grafische Darstellungen einer Reihe von Kurs über die Zeit. Beispielsweise kann ein Chart die Kursentwicklung einer Aktie über einen Zeitraum von einem Jahr anzeigen, wobei jeder Punkt den Schlusskurs eines einzelnen Tages darstellt. Oder ein Chart zeigt die Preisbewegung eines Rohstoffs über einen Zeitraum von nur einer Stunde, wobei jeder Punkt eine…

Die Bedeutung des Volumens

Die einzige Metrik, die wir bisher in dieser Artikelserie diskutiert haben, ist der Kurs. Aber es gibt auch andere Faktoren, die ebenso wichtig sind – einschließlich des Volumens. Was ist Volumen? Das Volumen ist einfach die Anzahl der Wertpapiere oder Kontrakte, die über einen bestimmten Zeitraum – in der Regel einen Tag – gehandelt werden.…